Follow us on Facebook
Follow us on Xing

Lehre als Landmaschinenmechaniker/in

 

 

Lehrfirma: Robert Aebi AG

Ausbildungsorte: Landquart und Chavornay

Dauer: 4 Jahre

Unterlagen/Download: Lehre als Landmaschinenmechaniker/in

 

 

Voraussetzungen

Schülerinnen und Schüler mit guten Noten in der Sekundarschule A oder B oder in der gegliederten Sekundarschule Niveau M/E. (Gute Noten in den Fächern Mathematik und Geometrisches Zeichnen sind Voraussetzung!) Zudem sollten Sie gerne mit Werkzeugen und verschiedenen Maschinen hantieren, über ein gutes Vorstellungsvermögen verfügen und Freude an der Landwirtschaft haben.

 

Betriebliche Ausbildung

Sie erlernen das Ausführen von Reparaturarbeiten an Traktoren und Landmaschinen sowie das Ausrüsten und Bereitstellen von Neu- und Occasionsmaschinen nach Kundenwunsch. Anbauen, Anpassen von verschiedenen Zubehörteilen sowie Anfertigen von Spezialkonstruktionen gehören auch dazu.

 

Schulische Ausbildung

Die Lernenden sind während 1 Tag pro Woche in der Schule.

 

Praktische Kurse im Ausbildungszentrum

  • 1. + 2. Lehrjahr je ein 2-wöchiger Kurs Metallbearbeitung (Schweissen, Löten, Metallbaukonstruktionsbarbeiten)
  • 3. + 4. Lehrjahr je ein 2-wöchiger Fachkundekurs (Motoren, Getriebe, Hydraulik, Elektro)

 

Praktischer Kurs im Ausbildungszentrum

  • 4. Lehrjahr ein 2-wöchiger Fachkurs

 

Kontakt

Carole Büchi
Verantwortliche Berufsbildung
Carole Büchi Roefs
Tel. +41 44 842 53 02
Robert Aebi AG
Berufsbildung
Riedthofstrasse 100
8105 Regensdorf
ausbildung@robert-aebi.com
Bewerbung für eine Lehrstelle 
PDF Icon   Formulario di candidatura
PDF Icon   Form Stage en Entreprise
PDF Icon   Bewerbungsformular für Schnupperlehre/Lehrstelle
Videos zu den Lehrberufen 
Video Logistiker/in EFZ
Video Motorgerätemechaniker/in EFZ
Video Baumaschinenmechaniker EFZ
Video Landmaschinenmechaniker EFZ
Video Kaufmännische Lehre EFZ
News 

Keine aktuellen Meldungen

News 1 - 0 von 0

Wir bilden Lehrlinge aus