Follow us on Facebook
Follow us on Xing

CareTrack Telematiksystem

System zur Fernüberwachung von Baumaschinen

 

 

Das System bietet erweiterte Möglichkeiten für die Betreiber, ihre Maschinenflotten im Einsatz zu überwachen und zu beeinflussen. CareTrack Basic eignet sich für alle Volvo-Baumaschinen sowie für Fremdfabrikate. In der Version CareTrack Advanced hat man sich besonders auf die Grossmaschinen ausgerichtet.

 

Ihre Vorteile

  • Erhöhte Sicherheit: Der Einsatz einer Maschine kann auf einen geografischen Bereich beschränkt werden
  • Serviceüberblick: Sie erhalten z. B. Hinweise zu fälligen Servicearbeiten und Informationen zum Serviceverlauf
  • Höhere Produktivität: Sie erhalten Berichte zum Einsatz jeder Maschine, z. B. zur Motorlast sowie zur Verwendung von Bremsen und Differenzialsperren
  • Grössere Verfügbarkeit: Durch Informationen über die Maschinenposition lassen sich Servicearbeiten und Nachtanken besser planen
  • Bessere Kontrolle von Mietmaschinen: Sie wissen stets, wo sich die Maschinen befinden und wie diese eingesetzt werden
  • Sie setzen das System ein, das Sie brauchen: Basis- oder Premiumversion

 

Das CareTrack-System arbeitet mit dem eigenen Diagnosesystem der Maschine zusammen, wobei eine kleine Elektronikeinheit in der Maschine die Betriebs- und Standortdaten drahtlos über das Mobilnetz überträgt. Die in einer zentralen Datenbank gespeicherten Informationen können von den Anwendern über eine kennwortgeschützte Website abgerufen werden. Dabei werden die aktuellen oder auch zurückliegenden Betriebsdaten einer Maschine anschaulich dargestellt.

 

Für alle ab 2010 gelieferten Produktionsmaschinen ist CareTrack ab Werk montiert und die Benutzung für drei Jahre kostenlos.

 

 

 

 

 

Volvo Construction Equipment

 

www.volvoce.com

 

 

 

Broschüre 
PDF Icon   CareTrack Telematiksystem
News 

VolvoOnTour: 21. - 23. September im Gemeindekieswerk Eschenbach

Der erste Halt von VolvoOnTour, in der Schweiz, wird ein ereignisreicher Event der Robert Aebi AG in Kooperation mit Volvo Baumaschinen und Volvo LKW. Präsentiert werden Neuheiten von Volvo Baumaschinen, Mobilbagger EWR170E, Kompaktbagger EC27D, Erdbauwalze SD45B und Radlader L260H sowie den Schnellwechsler Steelwrist OQ Auto Connection. Diese und weitere aktuelle Volvo Baumaschinen, Volvo LKW sowie RACO Dumper können getestet werden.

mehr

Erfolgsgeschichte: 60 Jahre Radlader

Vom "umgedrehten Traktor" zur absoluten Hightech-Maschine - die inzwischen 60-jährige Historie der Radlader von Volvo ist gepflastert von zahlreichen Modellen und Generationen, die in ihrer Zeit stets Massstäbe für die Branche setzten.

mehr

Made in Germany

Zahlreiche Journalisten der deutschen Fachpresse folgten der Einladung von Volvo CE zum Presse-Event in Konz und warfen einen Blick hinter die Kulissen.

mehr

Lebenselixir

Seit hundert Jahren fliesst quellfrisches und unbehandeltes Trinkwasser, das wir  jeden Tag zum Leben brauchen, aus dem Allgäu in bayerische Städte.

mehr

Effizienzwunder

Um seinen Kunden für alle Bereiche die bestmöglichen Arbeitsgeräte an die Hand zu geben, hat Volvo CE jüngst drei neue, höchst effiziente Raupenbagger der E-Serie sowie neue Baggerlöffel und Hydraulikhämmer auf den Markt gebracht.

mehr

Hattrick für Volvo Construction Equipment beim Red Dot Award

Volvo Construction Equipment feiert gleich drei Erfolge bei einem der renommiertesten Auszeichnungen im Designbereich weltweit – dem Red Dot Product Design Award.

Der Raupenbagger EC380E, die Wendeweste Volvo Visibility und der Rucksack BP30L Identity von Volvo Construction Equipment (Volvo CE) wurden von einem Gremium aus Designexperten jeweils mit dem Red Dot Product Design Award ausgezeichnet. Dieser jüngste Erfolg bedeutet, dass alle Dumper, Radlader, Bagger und Merchandising-Artikel von Volvo CE einen Red Dot Award gewonnen haben. Die Volvo CE Exponate haben sich gegen mehr als 4.800 Produkte aus 53 Nationen durchgesetzt.

mehr

Sieger Europäisches Fahrerclub-Finale

Wir sind die zweitbesten Fahrer!

Ueli Hunziker hat's aufs Siegertreppchen geschafft und belegt den 2. Rang.

Auch der zweite unserer Finalisten aus der Schweiz - Marcel Hirter - hat mit dem 6. Rang ein sehr gutes Resultat erzielt.

Wir gratulieren den Beiden ganz herzlich!

mehr

News 1 - 7 von 7