Follow us on Facebook
Follow us on Xing

Volvo Radfertiger mit Einbaubreite 2,5 bis 9 m

P5770C, P5870C und P6870C

 

 

Die Volvo-Radfertiger P5770C, P5870C und P6870C lassen sich ideal an jeweiligen Bedingungen anpassen. Antriebskonfigurationen, hervorragene Traktionskontrolle und gute Manövrierbarkeit bringen beste Asphaltierergebnisse.

 

 

P5770C

Auf Leistung und Präzision für jede Art von Asphaltierungsprojekt ausgelegt

Grundbreite: 2.5 m

Motorleistung: 129 kW

Einbauleistung: 500 t/h


> Detail

 

 

P5870C

Der Volvo-Radfertiger P5870C ABG ist eine sechsrädrige Maschine, die sich ideal für mittelgroße Einbaubreiten eignet. Die großen Hinterräder liefern den Großteil der Antriebskraft, und das hintere Vorderradpaar sorgt für zusätzliche Fahrunterstützung.

Grundbreite: 2.5 m

Motorleistung: 129 kW

Einbauleistung: 600 t/h


> Detail

 

 

P6870C

Bietet Antriebskonfigurationen für alle erdenklichen Bedingungen beim Asphaltieren

Grundbreite: 2.5 m

Motorleistung: 129 kW

Einbauleistung: 700 t/h


> Detail

 

DIE WICHTIGSTEN MERKMALE

  • Antriebskonfigurationen für alle erdenklichen Bedingungen beim Asphaltieren
  • Unter sämtlichen Bedingungen eine hervorragende Traktionskontrolle
  • Mit dem kleinen Wenderadius von 2,5 Metern und dank der einzigartigen Aktiv-Lenkung erzielen Sie eine direkte und präzise Bewegung
  • Bedientafel mit farbigem Display ermöglicht ein schnelles Vornehmen der Einstellungen für den Fertiger
  • Gute Rundumsicht und verschiebbarer Fahrersitz für eine 360°-Sicht auf den gesamten Einbauvorgang
  • Robuste, branchenführende, verlängerbare Bohlen liefern lange Lebensdauer und eine hohe Einbauqualität

 

 

 

Kontakt

Beratung vor Ort
Kontaktformular Produkte 
Video 

Broschüren 
PDF Icon   P5770C, P5870C und P6870C
News 

2'620 PS geballte Maschinenpower für die Eberhard Bau AG

mehr

Service-Kit-Aktion mit Originalteilen von Volvo - gültig bis 28.02.2018

Damit Ihr Volvo ein Original bleibt.

mehr

Startklar für die neue Saison: Schicken Sie Ihren Fertiger in die Winterrevision bei der Robert Aebi AG

Gute Gründe Ihren Fertiger nach langer Saison durch die Robert Aebi AG revidieren zu lassen 

Sie erhalten Beratung durch Spezialisten vor Ort zu Verschleissteilen, Service und allfälligen Reparaturen. Mind. 8% Rabatt* auf Arbeit, Verschleiss- und Ersatzteile bei einer Revision oder Ersatzeilbezug durch die Robert Aebi AG.

Volvo Originalteile sind hochwertiger und dadurch langlebiger und zuverlässiger. Unsere Spezialisten erledigen die Revisionsarbeiten in kürzester Zeit, damit sparen Sie Kosten und Zeit. Sie profitieren immer von den neusten technischen Entwicklungen für Ihre Maschine. Störungs- und Ausfallzeiten werden damit auf ein Minimum reduziert.

mehr

Grosser Auftakt von Volvo On Tour in der Schweiz

Mit ca. 1'200 Interessierten aus der Baubranche startete der Auftakt von Volvo On Tour auf seiner Reise durch Europa vom 21. bis 23. September 2017 in Eschenbach, Luzern. Das Gemeinde Kieswerk hatte sich für diesen Anlass zu einer professionellen Eventplattform verwandelt, mit Show Areal, Plateau Arena für die Zuschauer, Test Gelände, Fahrerclub Landesausscheidung und einem Bereich für das leibliche Wohl.

 

mehr

VolvoOnTour: 21. - 23. September im Gemeindekieswerk Eschenbach

Der erste Halt von VolvoOnTour, in der Schweiz, wird ein ereignisreicher Event der Robert Aebi AG in Kooperation mit Volvo Baumaschinen und Volvo LKW. Präsentiert werden Neuheiten von Volvo Baumaschinen, Mobilbagger EWR170E, Kompaktbagger EC27D, Erdbauwalze SD45B und Radlader L260H sowie den Schnellwechsler Steelwrist OQ Auto Connection. Diese und weitere aktuelle Volvo Baumaschinen, Volvo LKW sowie RACO Dumper können getestet werden.

mehr

Einladung zum EBIANUM LIVE - DIE VOLVO CHALLENGE, mit Volvo-Fahrerclub-Direktqualifikation für das Masters in Alicante

Das EBIANUM-Baggermuseum lädt Sie herzlich ein zu zwei bewegenden Tagen: Die Zusammenarbeit mit der Robert Aebi AG und dem Volvo-Fahrerclub hat es möglich gemacht, dass Sie am Samstag, 27. und Sonntag 28. Mai von 10–17 Uhr die spektakuläre Volvo-Challenge erleben dürfen.

Seien Sie an der Qualifikation für das europäische Volvo-Fahrerclub-Finale 2017 dabei und fiebern Sie mit, wenn sich die besten Baumaschinenfahrer der Schweiz auf dem Gelände des EBIANUMs messen.

Jeweils zwei Baggerfahrer absolvieren nebeneinander, in abgesperrtem Gelände, eine schwierige Disziplin unter Zeitdruck. Der beste Fahrer aus den zwei Tagen qualifiziert sich automatisch für das europäische Volvo-Fahrerclub-Finale 2017.

Es braucht keine Anmeldung und Parkplätze hat es genug. Also: Datum merken und am 27. und 28. Mai nach Fisibach kommen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre ganze Familie.

mehr

Fahrerclub-Finale 2016 in Belley, Frankreich

Wir waren dabei! 20 Teilnehmer aus zehn Ländern trafen sich auf dem Werkgelände von Volvo CE in Belley,  um sich zu messen. Ueli Hunziker und Marcel Hirter gingen für die Schweiz an den Start.

mehr

Gelungene Demo-Schau bei Flums

Der Baumaschinenspezialist Robert Aebi AG und der Lastwagenhändler Thomann Nutzfahrzeuge AG haben im Gelände des Versuchsstollens Hagerbach eine gemeinsame Baumaschinen- und Fahrzeugdemo veranstaltet.

Etwa 2.500 Besucher waren da. An zwei Tagen wurde eine grossartige Leistungsschau geboten. Beide Unternehmen hatten Maschinen und Lastwagen für Probearbeiten und Testfahrten bereitgestellt.

mehr

Erster Volvo P6870C erstrahlt in Grün-Weiss

Fuhrpark-Erneuerung war das Stichwort am 26.3.2014 bei der Firma Gebr. Hilti AG. Die Gebr. Hilti AG ist im liechtensteinischen Schaan beheimatet und mit ca. 200 Mitarbeitern eine der grössten Baufirmen der Region. Mittlerweile befindet sich das Familienunternehmen im Übergang von der 4. in die 5. Generation. Über diese Entwicklung hatte sich Caspar Hilti im Gründungsjahr 1876 bestimmt noch keine Gedanken gemacht. Durch das grosse Leistungsspektrum ist die Gebr. Hilti AG als Generalunternehmung der ideale Partner von der Idee bis zur Vollendung des Bauprojekts.

mehr

Bitumendampf-Absaugung für Strassenfertiger

Volvo CE hat ein neues System zur Bitumendampf-Absaugung für Strassenfertiger entwickelt. Dieses zieht den Rauch aus dem Arbeitsumfeld des Fahrers ab und erreicht dank seinem innovativen Design einen Wirkungsgrad von über 80 %.

mehr

News 1 - 10 von 10