Follow us on Facebook
Follow us on Xing

Serie 400

SBH Dielenkammerverbau

Der SBH Dielenkammerverbau ist die schnelle und wirtschaftliche Verbaulösung im innerstädtischen Einsatz bei häufig querenden Leitungen. Dabei übernimmt die Dielenkammer die Aufgabe der Führung und Gurtung der Kanaldielen.

Die Anwendung ist auch bei engen räumlichen Gegebenheiten denkbar einfach: Der vor Kopf stehende Bagger senkt die Kanaldielen mit dem Baggerlöffel dem Aushub folgend ab. Alternativ kann das Absenken auch durch Rammgeräte erfolgen.
Die Dielenkammerplatten lassen sich mit anderen SBH-Verbauelementen kombinieren, sogar mit dem Rollenschlittenverbau.
Im Dielenkammerverbau werden die SBH Spindeln eingesetzt, die auch bei den Verbauboxen verwendet werden.
Die hohe Kompatibilität schafft viele wirtschaftliche Vorteile bei der Verwendung vorhandener Bauteile aus dem SBH-Programm.
Plattenlänge / L (m)
Rdl.-Länge Lc im DKE
Anzahl der KD 6/8
Dicke Innen-platten tPI (mm)
Gewicht je Platte ohne/mit Führung (kg)
 
Gewicht je Box (kg/Box)
1,90 (DKE) / 2,00 (mit Führung) 1,62 3 120 261,2 470 / 505
2,34 (DKE) / 2,44 (mit Führung) 2,06 4 171,6 560 / 595
2,84 (DKE) / 2,94 (mit Führung) 2,56 5 116,6 660 / 695
3,42 (DKE) / 3,52 (mit Führung) 3,14 6 80,4 775 / 810
3,92 (DKE) / 4,02 (mit Führung) 3,64 7 61,2 875 / 910
4,42 (DKE) / 4,52 (mit Führung) 4,14 7 170 116,8 1325 / 1360
4,92 (DKE) / 5,02 (mit Führung) 4,64 8 94,3 1470 / 1505
5,42 (DKE) / 5,52 (mit Führung) 5,14 9 77,7 1605 / 1640
5,92 (DKE) / 6,02 (mit Führung) 5,64 10 65,2 1750 / 1785

Kontakt

Kontaktformular Produkte 
Broschüren 
PDF Icon   Produktbroschüre SBH Serie 400
Verwendungsanleitung 
PDF Icon   SBH Leichtverbau 400er Serie
Hersteller 
SBH Tiefbautechnik
News 

Keine aktuellen Meldungen

News 1 - 0 von 0